FV Cats Plochingen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Hallenturnier 03.02.2014

Historie > Berichte 2014

Die Cats schlagen sich gut beim Hallentunier in Lorch!

Ein weite Reise führte die Cats nach Lorch. Wir kannten zwar ein paar Gegner, wussten aber dennoch nicht was uns dort erwarten wird. Für uns ungewohnt, ging ein Spiel 15 Minuten anstatt 10 Minuten und es wurden anstatt mit insgesamt 5 Spielerinnen, mit 6 Spielerinnen angetreten. Die Cats konnten an diesem Tunier auf 11(!) Spielerinnen zurückgreifen. Sehr zu freuden von Trainer Daniel Boldt. Die Umstellung war für die Cats anfangs mühevoll. Gegen Heslach konnte das Unentschieden als gerechtfertigt gewertet werden. Genauso wie die Niederlage gegen Haubersbronn, die an diesem Tag alle Spiele gewonnen hatten und souverän Turniersieger wurden. Gegen Welzheim und Lorch wäre ein Sieg verdient gewesen. Zu guter Letzt konnten wir uns gegen die Mansschaft Chicken Wings durchsetzten und bekamen unseren wohl verdienten Sieg!
Es war ein faires Turnier und wir hatten eine menge Spaß. Außerdem haben wir auch dieses mal keine Verletzten zu verbuchen.
Wir bedanken uns bei Lorch für die herzliche Einladung!

Ergebnisse:
Fv Cats Plochingen - SV Heslach    0:0
FV Cats Plochingen - FC Welzheim   1:1
FV Cats Plochingen - TSV Haubersbronn   0:3
FV Cats Plochingen- Chicken Wings   1:0
FV Cats Plochingen- SF Lorch    0:0

Es Spielten:
Valérie Swenne; Regina Zeder, Claudia Thomas, Lea Rostan, Ina Senße, Kerry Herbinger, Canan Davarci, Claudia Richter, Anja Senße, Sarah Bitzker


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü