FV Cats Plochingen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Hallenturnier 05.01.2014

Historie > Berichte 2014

Die Plochinger Cats gewinnen eigenen 2. Hallencup!!

Am 05.01 luden die Cats zu ihrem jährlichen Hallenturnier ein. Vier Mannschaften folgten der Einladung und die FV Cats konnten zwei Mannschaften stellen. Für beide Mannschaften begann das Turnier schleppend, die Formation musste erst gefunden werden.  Nach der Vorrunde, die in jeweils zwei  Gruppen mit je drei Mannschaften in einer Hin-und Rückrunde ausgespielt wurde. FV Cats Plochingen 1 war durch einen entscheidenden Sieg im letzten Gruppenspiel gegen den TSV Wernau, mit zwei Toren von Sarah Bitzker im Halbfinale. Die FV Cats Plochingen 2 Mannschaft hatte die letzten zwei Gruppenspiele gut gemeistert, schied jedoch in der Vorrunde aus.  Im Platzierungsspiel um Platz fünf konnten sie sich jedoch gegen den TSV Wernau mit 1:0 durch ein Tor von Claudia Richter durchsetzen.
Es war Halbfinalzeit. Die weiter gekommene Cats-Mannschaft spielte gegen den TSV Haubersbronn. Die Cats gingen schnell in Führung. Durch ein, im ersten Moment so aussehendes Geistertor à la Hoffenheim, welches nach Rücksprachen als Tor gegeben wurde, erzielte Haubersbronn den Ausgleich. Im Nachhinein waren sich fast alle sicher dass der Ball tatsächlich drin war. Die Cats ließen nicht locker und erzielten den Führungstreffer.  Das 2:1 konnte trotz Power-Play von Haubersbronn gehalten werden. Die Cats waren im Finale! Im zweiten Halbfinale setzte sich Altbach durch.  Finalzeit. In der Halle war eine gute Stimmung. Die Cats konnten sehr schnell vorlegen, mit einem Traumtor von Sabrina Müller gingen die Cats in Führung. Kerstin Herbinger erzielte kurz darauf das 2:0. Das ging alles so schnell das auch Altbach verblüfft war, schließlich hatte man die Vorrundenspiele noch 0:3 und 0:1 verloren. Altbach besinn sich und fing an Druck auf zubauen. Die Cats konnten zwar immer wieder gefährlich kontern, jedoch erzielte Altbach den verdienten Anschlusstreffer. Es waren nur noch zwei Minuten auf der Uhr, jetzt hieß es Ergebnis halten und mit Frau und Maus verteidigen. Die Spannung war in der ganzen Halle zu spüren und alle fieberten mit. Durch eine gute Abwehrleistung und einen starken Torwart konnte das Ergebnis gehalten werden.

Zum ersten Mal hieß es Turniersieger sind Die Cats!!

Es war ein klasse Turnier beider Mannschaften, die das letzte Turnier von Coach ‚Mauri‘ gekrönt haben. Aus beruflichen Gründen kann er leider die Cats nicht mehr mit trainieren, aber wird sich hoffentlich noch oft blicken lassen. Er war seit den Anfängen der Cats immer mit dabei und hat die Mannschaft mit aufgebaut.
Die Cats bedanken sich auch bei allen Helfern an diesem Tag.

Endstand 2. FV Cats Hallencup:
1. Platz   FV Cats Plochingen 1
2. Platz   SC Altbach 1
3. Platz   TSV Haubersbronn
4. Platz   SC Altbach 2
5. Platz   FV Cats Pochingen 2
6. Platz   TSV Wernau

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü